Nachhaltig gründen – wie geht das?

Am Montag, den 14.03., um 19:00 Uhr, wird unsere Direktkandidatin für die Landtagswahl, Annabell Pescher, gemeinsam mit unserem Europaabgeordneten, Rasmus Andresen und dem grünen Landtagsabgeordneten Joschka Knuth, mit Flensburger Startups über nachhaltiges Gründen im Norden diskutieren.

Dabei sind die Startups:

• Marktschwärmerei

• Leila

• Maso

• Waldquallen

die alle von ihren Konzepten und Ideen für ein nachhaltigeres Leben und Wirtschaften berichten.

Schaltet euch gerne via Zoom dazu, stellt Fragen und lasst euch von den Ideen und Gesprächen inspirieren. 890 5333 8386 (Meeting-ID) und 568983 (Kennwort)!

https://us02web.zoom.us/j/89053338386?pwd=YmxsbC81VU45VWRuZWF5bDA2VzVOZz09

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel