Aufwandsentschädigungen

Eines unserer zentralen Anliegen ist es, mehr Transparenz in die Flensburger Politik zu bringen. Hier findest Du eine Aufstellung der Aufwandsentschädigungen, die die Ratsmitglieder für ihre Arbeit bekommen. Alle Informationen, die Du hier findest, sind auf der Homepage der Stadt Flensburg öffentlich zugänglich, allerdings nicht so zusammengefasst wie hier.

Fraktionen angehörende Ratsmitglieder erhalten monatlich pauschal 267,20 €
Fraktionslose Ratsmitglieder erhalten monatlich pauschal
und dazu ein Sitzungsgeld pro Sitzung von
 80 €
17 €
Zuzüglich zu den oben genannten Aufwandsentschädigungen kommen folgende Beträge:
– der Stadtpräsident*die Stadtpräsidentin 1 177,60 €
– der*die erste stellvertretende Stadtpräsident*in 235,52 €
– der*die zweite stellvertretende Stadtpräsident*in 117,76 €
– die Mitglieder des Hauptausschusses 58,88 €
– die Fraktionsvorsitzenden 529,92 €
   
– Ausschussvorsitzende sowie im Vertretungsfall deren VertreterInnen pro Sitzung 26,40 €
– stellvertretende Mitglieder des Hauptausschusses im Vertretungsfall pro Sitzung 26,40 €
– bürgerschaftliche Ausschussmitglieder pro Sitzung 26,40 €